Archiv für den Monat: Oktober 2013



Wandern im Heilklimapark Tegernsee

27 Heilklimawanderwege rund um den Tegernsee laden ein, sich an der frischen Luft zu bewegen. Heilklima trägt nicht nur zur Genesung nach Krankheiten bei, sondern beugt diesen auch vor. Schon ein Aufenthalt von wenigen Tagen zeigt therapeutische Wirkung. Weiterlesen



Wechselwirkung zwischen Medikamenten und bestimmten Lebensmitteln – welche Kombination keine Gute ist

Fast jeder von uns hat in seinem Leben schon einmal Medikamente zu sich genommen, sei es Antibiotikum, Schmerztabletten oder Antidepressiva. Versprechen diese schnelle Heilung oder Verminderung von Schmerzen, sind wir enttäuscht, treten eben diese Effekte nicht ein. Aber aufgepasst, manche Medikamente können im Zusammenspiel mit bestimmten Lebensmitteln Ihre Wirkung vermindern, verstärken oder gar verfehlen. Ein paar Beispiele: Weiterlesen



Wer richtig tickt lebt gesünder

Jeder Mensch besitzt eine innere biologische Uhr, die bestimmt, wann wir müde werden, aufwachen, Hunger haben und wann wir besonders leistungsfähig sind. Bad Kissingen will dies nun im Bereich des (Gesundheits)Tourismus stärker berücksichtigen. Weiterlesen



Herbstdelikatesse – Kürbiscremesuppe

Kaum ein Lebensmittel verbindet man so stark mit der Jahreszeit Herbst, insbesondere dem Monat Oktober, als den Kürbis. Ist dieser nicht umsonst das Markenzeichen des am 31. Oktober gefeierten Halloweenfestes, an dem wieder dutzende Kürbisse die Vorgärten der Häuser schmücken werden. Aber nicht nur als Deko, sondern auch als leckeres Rezept, beispielsweise zu einer Kürbiscremesuppe verarbeitet, ist der Kürbis gut zu gebrauchen. Weiterlesen

Bildrechte Shutterstock

Herz und Kreislauf fit halten

Der größte Risikofaktor für Erkrankungen von Herz und Kreislauf ist ein zu hoher Blutdruck. Nicht immer sind für die Behandlung Medikamente nötig. Oft hilft schon eine Änderung des Lebensstils. So wirkt regelmäßiger Ausdauersport wie Schwimmen, Laufen oder Radfahren Blutdruck senkend. Weiterlesen



Glutensensitivität

Die Gesundheitsbranche wird überschwämmt von Fremdwörtern und neuen Krankheitsbildern. Eines davon ist die Glutensensitivität. Von dieser ist die Rede, wenn ein  Mensch auf Gluten empfindlich reagiert und die bei Verzehr mit folgenden Symptomen zu kämpfen haben: Weiterlesen



Richtige Ernährung für den Herbst

Der Herbst hat unwiderruflich Einzug gehalten. Auf einmal kälter und grauer, ist es besonders wichtig sich auf natürlichem Wege Energie zu verschaffen. Darum ist die richtige und an das Wetter angepasste Ernährung in diesen Zeiten besonders wichtig. Wie Sie also durch die richtige Ernährung  mit viel Energie durch die kalte Jahreszeit kommen und außerdem das Anfuttern von Herbst-/Winterspeck vermeiden, erfahren Sie hier. Weiterlesen



Ayurveda gegen den Herbst-Blues

Langsam aber sicher zieht der Herbst ins Land. Aufgrund der nasskalten Witterung halten wir uns jetzt vermehrt in geschlossenen Räumen auf. Die Folge: Unserem Körper fehlt Tageslicht. Wie man diesen Lichtmangel gut ausgleichen und die kalte Jahreszeit voller Energie erleben kann, erklärt Ayurveda-Arzt Dr. (ind.) Gaurav Sharma. Weiterlesen



Einfach mal abschalten – Stress ein gefährlicher Begleiter

Viele von uns sind den ganzen Tag erreichbar. Egal wo und wann entweder über das Handy, Smartphone oder über den PC. Oft vergessen wir dabei uns im Alltag auch bewusst Zeit für die ruhigen, schönen und vor allem entspannten Dinge zu nehmen. Ein langsamer Spaziergang, Entspannungsübungen, Zeit mit dem Partner oder der Familie und Freunden. Weiterlesen