Archiv für den Monat: Februar 2014



Im Trend: Radeln wie auf Schienen

Autofrei und ohne steile Steigungen bieten sich stillgelegte Bahntrassen insbesondere für Radausflüge mit der ganzen Familie an. Außergewöhnliche Aussichten, beleuchtete Tunnel und viele Einkehrmöglichkeiten entlang der als Radwege neu angelegten Strecken bieten optimalen Fahrspaß. Weiterlesen



Gute Stimmung stärkt Immunsystem

Gegen Ende des Winters bei anhaltend trübem Wetter, fällt es oft schwer, ein Lächeln auf den Lippen zu bewahren. Doch eine positive Haltung stärkt nachweislich die Abwehrkräfte, da Abwehrzellen wie T-Lymphozyten und T-Helferzellen aktiviert werden. Mit ein paar Tricks schlagen Sie der Winterdepression ein Schnippchen. Weiterlesen



Damit die Flitterwochen unvergesslich werden

Natürlich sollen die Flitterwochen ein unvergessliches Erlebnis für das junge Paar werden. Schließlich bildet dieser Urlaub den krönenden Abschluss und Höhepunkt der Traumhochzeit. Viele Paare brechen deshalb auch möglichst bald nach der Trauung in die Flitterwochen auf. Sie wollen den siebten Himmel so lange wie möglich genießen. Damit die Flitterwochen wirklich zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, sollten sie frühzeitig und sorgfältig geplant werden. Weiterlesen



Tipps zur Entspannung im Alltag

Mittagsschläfchen macht fit!

Mittagsschlaf ist gesund und bietet einen kurzfristigen Erholungsmoment. Körper und Geist können sich entspannen, das System wird heruntergefahren und Stressfaktoren werden ausgeblendet. Ein kurzes Nickerchen bringt neuen Schwung für die zweite Tageshälfte. Anschließend fühlen Sie sich fitter und leistungsfähiger, auch Konzentrationsvermögen und Reaktionszeiten werden deutlich verbessert.
Störfaktoren sollten minimiert werden, Fernseher, Radios, Telefone sollten abgeschaltet und das Licht gedimmt werden.
Das ist nicht nur zu Hause möglich, sondern auch im Büro. Es gibt einige Unternehmen, die sogar Ruheräume für diesen Zweck eingerichtet haben.
Die ideale Dauer des Mittagsschlafs sollte zwischen 15 und 30 Minuten betragen, doch dauert der Schlaf länger, kommt der Körper in eine Tiefschlafphase und der Tagesrhythmus kommt durcheinander. Weiterlesen



Die Rückkehr der Leichtigkeit

Kurze Tage, eisige Temperaturen und schweres Essen sorgen dafür, dass viele Menschen sich im und nach dem Winter müde und außer Form fühlen. Damit Sie sich wieder voller Energie und Lebensfreude Ihren täglichen Aufgaben widmen können, bietet der Weissenseerhof Fastentage nach der anerkannten FX Mayr Kur an. Weiterlesen



Die Fitness Trends 2014

Mehr Sport! Das ist einer der meist genanntesten Vorsätze für das kommende Jahr.
Immer mehr Menschen achten ganz bewusst auf ihre Ernährung und ihre Fitness, daher schossen in den letzten Jahren sprichwörtlich „die Fitnessstudios wie Pilze aus dem Boden“. Weiterlesen



Marathon auf Langlauf-Skiern

Tausende Amateure beteiligen sich bei den alljährlich stattfindenden Schweizer Langlauf-Volksläufen. Mit 13.000 Teilnehmenden gehört der Engadin Skimarathon zu den größten, dafür wartet der etwas kleinere Gommerlauf dieses Jahr mit einer neuen Marathon-Strecke von 42 Kilometern Länge auf. Weiterlesen