Archiv für den Monat: Januar 2015

Shutterstock: Rauchen1_Standard c_Piotr Marcinski

Raucherentwöhnung: Schluss mit den Glimmstängeln

Rauchen ist Gift für die Lunge, ganz klar. Bevölkerungsstudien zeigen aber, dass Raucher auch eher an Krebsarten erkranken, die nicht die Atemorgane betreffen, als Raucherinnen. Forscher der Universität Uppsala in Schweden fanden jetzt eine mögliche Erklärung: Das Rauchen stiehlt den Männern die Y-Chromosomen, wodurch sich das Krebsrisiko erhöht. Allerdings scheint der Schwund umkehrbar, wie sie in der Fachzeitschrift Science berichten. So sei der Verlust an Y-Chromosomen bei Ex-Rauchern gleich ausgeprägt wie bei Männern, die noch nie geraucht hatten. Wen das noch nicht überzeugt, mit dem Rauchen aufzuhören, sollte hier  Weiterlesen



Ayurvedische Küche

Ayurveda ist eine ganzheitliche Heilmethode bei der die Ernährung einen wichtigen Bestandteil darstellt. Dabei lassen sich mit bestimmten Speisen und Gewürzen gesundheitliche Probleme ausgleichen. Allerdings muss die Zubereitung zunächst erlernt werden, wobei ein Kochworkshop eine gute Möglichkeit darstellt. Wir haben dazu ein Interview mit Sascha Weber, dem stellvertretenden Küchenchefs des Ayurveda Parkschlösschen geführt, um alles über die ayurvedische Küche zu erfahren. Weiterlesen



Mehr Zeit für mich im neuen Jahr

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und ein neues steht vor der Tür. Und wieder einmal fragt man sich: Wo ist bloß die Zeit geblieben? So vieles wollte man endlich tun: den Keller ausmisten, alte Freunde treffen, regelmäßig zum Joggen gehen. Und wie immer sind die guten Vorsätze im Alltag untergegangen, ist man von einer Aufgabe zur nächsten gehetzt, hat ein Projekt das nächste gejagt. Im neuen Jahr möchte man sich aber ganz bestimmt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben und für sich selber nehmen. Wie das tatsächlich gelingen kann, zeigen wir Ihnen hier. Weiterlesen