Bildrechte Alex Anna Buts

Ausgewogene Ernährung im Urlaub leicht gemacht

Die Urlaubszeit hat begonnen und die Freude sich endlich wieder richtig entspannen zu können, steigt. Bei uns allen steht Urlaub für Verwöhnen – doch was beinhaltet „verwöhnen“ alles?
Für die meisten gehört natürlich „gutes Essen“ dazu. Denn wenn wir uns etwas ganz besonderes gönnen möchten, steht ein gesunder Salat eher seltener auf der Speisekarte. Im Urlaub möchte man lieber die meist etwas ungesunderen Dinge essen, die zu Hause nicht auf den Teller kommen.

Doch dies muss nicht immer unbedingt so sein. Denn auch eine gesunde Ernährung kann zu „Verwöhnen“ zählen. Zum Beispiel bietet das Q! Resort Health & Spa eine Woche Basenfasten ohne Verzicht auf den kulinarischen Genuss an. Das erste Bio-zertifizierte Hotel in Kitzbühel unterstützt Sie dabei, Ihre Ernährung im Urlaub umzustellen und bereitet Ihnen trotzdem leckere Speisen zu.

Wie der Name schon sagt, ist auch bei der „Genussvollen Abnehmwoche“ im Bio- und Wellnesshotel Alpenblick kein Verzicht vorgeschrieben. Die Abnehmwoche ist eine Kohlenhydrat-Reduktions-Diät mit viel basischem Obst und Gemüse, bei der die Entsäuerung des Körpers mit einem selbstentwickeltem wirkungsstarken Basenpulver unterstützt wird. So fangen die Kilos schnell an zu schmelzen, ohne dass Sie hungern müssen. Gesundheitsurlaube wie diese helfen Ihnen in einer positiven Weise Ihre Essgewohnheiten zu ändern und gleichzeitig Ihren Urlaub genießen zu können. Gesunde Ernährung kann also doch auch verwöhnen bedeuten.

Falls Sie sich im nächsten geplanten Urlaub selbst versorgen, haben wir ein leckeres Sommerrezept für Sie:

Sommerrezept

Euer Team von
gesundheitsreise

Dieser Beitrag wurde am von in Ernährung und Fasten, Ratgeber veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Veronika Sam

Als Studentin von Gesundheits- und Tourismusmanagement ist es mir wichtig, mich mit aktuellen Gesundheitsthemen auseinanderzusetzten. Mittlerweile steht Gesundheit an erster Stelle unserer Werte und es ist wichtig diese zu pflegen. In meinen Blog-Artikeln möchte ich mein Wissen über Gesundheitsförderung mit Ihnen teilen, um ein gesünderes Leben einfach zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.