Archiv für den Autor: Gabriela Beck

Über Gabriela Beck

Als Reisejournalistin mit Schwerpunkt Gesundheitstourismus interessiere ich mich für alles, was Körper, Geist und Seele guttut. Auf meinen Reisen probiere ich neue Treatments und Trendsportarten aus, entdecke die schönsten Medical-Wellness-Refugien, führe Interviews mit Fachleuten. In meinen Blog-Artikeln lasse ich Sie gerne an meinen Erfahrungen teilhaben, verrate Ihnen Tipps und Tricks der Experten und gebe Ihnen Anregungen für Ihren nächsten Gesundheitsurlaub.

Bildrechte Shutterstock

Trinkkuren und Badekuren mit Heilwasser

Wasser ist das Lebenselixier für unseren Organismus. Aber manchmal leistet es noch mehr: Mit Mineralstoffen und Spurenelementen natürlich angereichertes Heilwasser gilt als eines der ältesten Naturheilmittel überhaupt. Wer regelmäßig Heilwasser trinkt, kann einem Mineralstoffmangel vorbeugen oder ein bereits vorhandenes Defizit ausgleichen. Außerdem lassen sich Probleme mit der Verdauung, dem Stoffwechsel, den Nieren und ableitenden Harnwegen lindern. Heilwasser-Bäder können im Rahmen einer ambulanten Kur verordnet oder privat gebucht werden. Möglich ist auch ein mehrtägiger Gesundheits- oder Kuraufenthalt. Weiterlesen

Bildrechte Shutterstock

Frühlingspower für den Stoffwechsel

Endlich wird es morgens früher hell, die Temperaturen steigen und das erste Grün zeigt sich. Viele Menschen lassen sich von dieser Aufbruchstimmung in der Natur anstecken. Sie möchten sich etwas Gutes zu tun und an ihrer Vitalität arbeiten – insbesondere dann, wenn sich über die Wintermonate ein paar Pfunde zu viel angesammelt haben. Denn nicht nur der Geist wird im Winter oft ein bisschen träge, auch der Körper schaltet einen Gang herunter, der Stoffwechsel verlangsamt sich, es baut sich unliebsamer Ballast auf. Das beste Rezept, die Winterträgheit abzuschütteln: den Stoffwechsel ankurbeln und den Körper entschlacken. Weiterlesen

Workout gegen den Winterspeckdjd/thx

Workout gegen Winterspeck

Hatten Sie zum neuen Jahr auch den festen Vorsatz, mit Sport endlich ein paar Kilo abzunehmen? Und haben Sie diese Pläne auch ungefähr Mitte Januar schon wieder ad acta gelegt? Die Zeit für den regelmäßigen Besuch im Fitnessstudio ist zu knapp, das Wetter für eine Joggingrunde einfach zu kalt und zu ungemütlich. Dabei ist gerade im Winter Bewegung wichtig: Die herzhaften saisonalen Speisen führen bei vielen dazu, dass die Waage weiter nach oben ausschlägt. Doch Zeit und Wetter kann man ein Schnippchen schlagen: indem man in den eigenen vier Wänden etwas für die Fitness tut – mit einem Workout, für das man nicht einmal Geräte benötigt. Weiterlesen

Stoffwechsel anregen

Schlank werden mit beschleunigtem Stoffwechsel

Beim ‚Frühjahrsputz im Kleiderschrank‘ kommt häufig das böse Erwachen: Hosen und Röcke, die im Herbst noch perfekt saßen, kneifen nun empfindlich oder lassen sich überhaupt nicht mehr tragen. Wer in der warmen Jahreszeit eine gute Figur machen möchte, sollte daher zeitig damit beginnen, die überflüssigen Pfunde loszuwerden. Um den gefürchteten Jojo-Effekt nach einer Crash-Diät zu vermeiden und langfristig Gewicht zu reduzieren, ist es sinnvoll, seinen Stoffwechsel anzukurbeln. Und dafür kann man einiges tun. Weiterlesen

Shutterstock: Rauchen1_Standard c_Piotr Marcinski

Raucherentwöhnung: Schluss mit den Glimmstängeln

Rauchen ist Gift für die Lunge, ganz klar. Bevölkerungsstudien zeigen aber, dass Raucher auch eher an Krebsarten erkranken, die nicht die Atemorgane betreffen, als Raucherinnen. Forscher der Universität Uppsala in Schweden fanden jetzt eine mögliche Erklärung: Das Rauchen stiehlt den Männern die Y-Chromosomen, wodurch sich das Krebsrisiko erhöht. Allerdings scheint der Schwund umkehrbar, wie sie in der Fachzeitschrift Science berichten. So sei der Verlust an Y-Chromosomen bei Ex-Rauchern gleich ausgeprägt wie bei Männern, die noch nie geraucht hatten. Wen das noch nicht überzeugt, mit dem Rauchen aufzuhören, sollte hier  Weiterlesen



Mehr Zeit für mich im neuen Jahr

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und ein neues steht vor der Tür. Und wieder einmal fragt man sich: Wo ist bloß die Zeit geblieben? So vieles wollte man endlich tun: den Keller ausmisten, alte Freunde treffen, regelmäßig zum Joggen gehen. Und wie immer sind die guten Vorsätze im Alltag untergegangen, ist man von einer Aufgabe zur nächsten gehetzt, hat ein Projekt das nächste gejagt. Im neuen Jahr möchte man sich aber ganz bestimmt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben und für sich selber nehmen. Wie das tatsächlich gelingen kann, zeigen wir Ihnen hier. Weiterlesen



Schwitzkur – Manche mögen’s heiß

Winterzeit: draußen ist es nass, kalt und dunkel – da lockt der Aufenthalt im Warmen und gerne auch mal in ganz warmen bis heißen Räumen. Sauna, Hamam, Dampfbad haben jetzt Hochkonjunktur. Ein Schwitzbad bewirkt Wunder, sowohl in psychischer, kosmetischer als auch medizinischer Hinsicht: Saunabaden aktiviert das Immunsystem, die Haut wird samtweich, die Muskeln entspannen sich, die Laune steigt. Wir zeigen ihnen verschiedene Schwitzvarianten und wo man sie im Urlaub am besten ausprobieren kann. Weiterlesen



Winterblues – raus aus der Trübsal-Falle

Nebel, Nieselregen, trübes Wetter – die dunkle Jahreszeit macht uns zu schaffen. Wir fühlen uns unausgeglichen, antriebslos und niedergeschlagen. Der Grund für das Stimmungstief: mangelndes Tageslicht. Im Winter produziert unser Körper weniger „Glückshormon“ Serotonin. Dafür bleibt der Melatonin-Spiegel, der normalerweise für eine gesunde Müdigkeit und tiefen Schlaf sorgt, tagsüber zu hoch. Das schlägt uns aufs Gemüt. Muss es aber nicht, wenn wir unseren Lebensstil der Jahreszeit anpassen. Für den Stimmungs-Push zwischendurch sorgt eine Gesundheitsreise mit Streicheleinheiten für die Seele. Weiterlesen



Freude am Wandern schenken

Alle Jahre wieder um diese Zeit stellt sich die Frage nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Bücher sind nicht gerade originell, sagen Sie? Doch, wenn man sie mit einem Erlebnis-Gutschein kombiniert, finden wir. Deshalb stellen wir hier zwei Buchneuheiten vor, die zu Aktivitäten im Alpenraum anregen sollen – sei es ein knieschonender Wanderurlaub oder ein Spaziergang mit der Kräuterpädagogin. Schenken Sie doch einmal Freude am Draußen sein und Zeit, um die Schönheit der Natur zu genießen. Weiterlesen



Die Kur des 21. Jahrhunderts

Das Kurhaus und Medical Center Oberwaid in St. Gallen hat ein spezielles Kurkonzept entwickelt, das sich in entspanntem Urlaubsambiente gezielt an den modernen Menschen mit seinen typischen gesundheitlichen Belastungen wie Stress, Burnout, Diabetes, Übergewicht oder chronischen Rückenschmerzen richtet. Weiterlesen