Bildrechte Shutterstock

Die neue Faszien Therapie – einfach im Urlaub testen

Im Gesundheitsbereich gewinnt das Thema Faszien derzeit immer mehr an Bedeutung. Und natürlich ist die spezifische Anwendungsform auch bereits in gesundheitsorientierten Hotels angekommen. Durch die Therapie können viele schmerzgeplagte Menschen wieder Hoffnung schöpfen und Linderung erwarten. Selbstverständlich gibt es bei uns alle Informationen rund um die neue Methode.

 

 

 

Erstmal muss man natürlich wissen was sind Faszien…

Faszien bezeichnet ein komplexes Gewebe-System, das alle Teile unseres Körpers zusammenhält und somit Knochen, Muskeln und Organe miteinander verbindet. Somit wird alles erst durch das Fasziengewebe zu einem Organismus. Das Fasziengewebe besteht aus Kollagenfasern, Wasser und verschiedenen Klebstoffen, wodurch eine Elastizität und Gleitfähigkeit entsteht. Allerdings können genau diese Faszien auch verkleben und dadurch entstehen dann Schmerzen.

Genau hierfür wurde mittlerweile die Faszientherapie entwickelt…

Prinzipiell basiert die Behandlung auf dynamischen Dehnübungen, die sowohl für akute als auch für chronische Beschwerden geeignet ist. Dazu sollte auf mehr Bewegung und eine ausgewogene Ernährung geachtet werden. Dadurch kann das spröde Fasziennetzwerk zu einem belastbaren und flexiblen Fasernetz umgebaut werden.

Und wie funktioniert nun Faszientraining?

Beim Faszientraining werden federnde Bewegungen mit unterschiedlichen Dehnungen kombiniert. Hierfür eignen sich beispielsweise unter anderem auch Trainingsemethoden, wie Yoga, Tai Chi und Qi Gong. Durch ein gezieltes Ganzkörperfaszienstretching kann bereits eine große Wirkung auf die Fasziengesundheit erzielt werden. Insgesamt wird dadurch der gesamte Körper besser durchblutet und auch optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Am besten sollte man sich die Übungen von einem fachspezifischen Trainer oder Physiotherapeuten zeigen lassen. Dieser kann dann nämlich auch ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und ihre Faszien durch gezielte Griffe und Bewegungen mit seiner Hand entlang der Bahnen in Arm, Beinen oder Rücken die Faszien lösen.

Einfach mal ausprobieren

Wenn Sie unter Einschränkungen in ihrer Beweglichkeit und Schmerzen leiden, empfiehlt es sich wirklich Faszientraining einfach mal zu testen. Einige Therapeuten in Hotels bieten mittlerweile diese spezielle Behandlungsform bereits an und so können Sie es ganz leicht während ihrer Gesundheitsreise testen.

2 Gedanken zu „Die neue Faszien Therapie – einfach im Urlaub testen

  1. D. Otten

    Hallo Frau Zink,

    ich finde es eine gute Idee, Faszientraining mit dem Urlaub zu verbinden. Schließlich geht es für viele im Urlaub darum, zu entspannen – und dabei kann Faszientraining sehr helfen!

    Wenn man gemerkt hat, was einem das Training bringt, kann man dann nach dem Urlaub direkt weitermachen.

    Haben Sie einen Tipp, wie ich Hotels finde, in denen die Hilfe von geeigneten Therapeuten in Anspruch genommen werden kann?

    Besten Dank und viele Grüße
    D. Otten

    Antworten
    1. Veronika Sam

      Hallo Herr Otten,

      es gibt viele verschiedene Entspannungsübungen, die von Trainern beaufsichtigt durchgeführt werden können.
      Auf unserer Seite finden Sie unter der Rubrik „Aktiv und Fit“, „Mentale Entspannung“ und „Asiatische Heilmethoden“ einige Angebote, je nach dem, was Sie in Ihrem Urlaub unternehmen möchten. Hier können Sie zum Beispiel nach „Fitnessprogrammen“ filtern und ein passendes Angebot für Ihre Wünsche auswählen. Gerne helfe ich Ihnen bei Ihrer Suche weiter.

      Freundliche Grüße,
      Veronika Sam

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.