Die Rückkehr der Leichtigkeit

Kurze Tage, eisige Temperaturen und schweres Essen sorgen dafür, dass viele Menschen sich im und nach dem Winter müde und außer Form fühlen. Damit Sie sich wieder voller Energie und Lebensfreude Ihren täglichen Aufgaben widmen können, bietet der Weissenseerhof Fastentage nach der anerkannten FX Mayr Kur an.Abseits der Alltagshektik mitten in einem Naturschutzparadies liegt der kristallklare Weissensee in Kärnten, der mit seiner meditativen Ruhe und Schönheit das ideale Hideaway für Entschleunigung und Besinnung bietet. Leichte Wanderungen in den Bergen, Mountainbiketouren oder Bootsfahrten auf dem Weissensee bringen Mensch und Natur zusammen.

Während der Fastenkur beraten und begleiten die Gäste die erfahrene Ärztin für Allgemein- und Komplementärmedizin Dr. med. Elisabeth Winkler-Lackner und der mit 2 Hauben ausgezeichnete Küchenchef und Dipl. Diät-FX Mayr Koch Florian Klinger, dessen Rezepte in ganz Europa nachgekocht werden.

Massagen und luxuriöse Treatments im See-Spa, die auf jeden Gast individuell abgestimmt werden, unterstützen das Ankommen, Loslassen und Finden der inneren Ruhe. Saunagänge und Abkühlungen im See sorgen für einen ruhigen und entspannenden Schlaf.

Das Fasten und Entschlacken erweckt nicht nur die Sinne zu neuem Leben und strafft das Bindegewebe, sondern revitalisiert außerdem Haut und Haare. Neben der Entschleunigung von Geist, Körper und Seele und dem Erzielen eines Gewichtsverlusts können Gäste während der Woche am Weissensee auch wieder Kraft für den Alltag sammeln und voller Leichtigkeit in den Frühling starten.

Moderne FX Mayr Kur als Fastenwoche im Weissenseerhof, buchbar in den Monaten März, April, Mai sowie September, Oktober und November – Anreise jeweils sonntags. Mehr Infos zum Programm auf www.weissenseerhof.at

Mehr Infos über Heilfasten nach FX Mayr: www.gesundheitsreise.de/Fasten-nach-FX-Mayr

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.