Gesunder Hotel-Schlaf mit Kissen-Menü und Schlaftherapie

Gerade im Urlaub kommt es auf die nächtliche Erholung an – Reisende verbringen immerhin ein Drittel ihrer Zeit im Bett. Gute Hotels sorgen deshalb mit verschiedenen Kissen, extra langen Decken, hochwertigen Textilien und bequemen Betten für einen erholsamen Schlaf.Kissen a la carte können sich z. B. die Gäste des Sofitel Vienna Stephansdom aussuchen: wahlweise feste oder weiche Kissen für Bauchschläfer, Rückenschläfer, Auf-der-Seite-Lieger, dazu Kinderkissen, Eiderdaunenkissen, antiallergene Kissen und anpassungsfähige Kissen für das Arbeiten im Bett.

Alle Textilien rund ums Bett beziehen die Travel Charme Hotels & Resorts von der Hamburger Firma Hoteltextilien Harald Dau, die vor allem mit inländischen Webereien und Manufakturen zusammenarbeitet. Federn- und daunengefüllte Betten und Kissen tragen das NOMITE-Zeichen, das Entwarnung für Hausstauballergiker gibt. Dicht gewebte Inletts geben darüber hinaus Milben keine Chance. Die Bettwaren sind nach dem Öko-Tex-Standard zertifiziert, enthalten also keinerlei Schadstoffe.

Mit der neuartigen InPulser-Schlaf-Therapie können Gäste mit Schlafproblemen in der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Südtirol abschalten und wieder zu Kräften kommen. Während der „InPulser“ das Gehirn nachts in seinen natürlichen Schwingrhythmus versetzt und so für einen tieferen Schlaf sorgt, bringen Somnia-Audiotherapie und Audiokissen entspannte und ruhige Träume. Ein Check-up mit Irisdiagnose zur Ermittlung der Ursache für die Schlafprobleme sowie fünf individuelle Anwendungen runden das Angebot „Endlich gut schlafen“ ab.

Im Hotel Goldener Berg in Oberlech am Arlberg sollen mittels „Tachyon-Matten“ Gesundheit und Ausgeglichenheit durch tiefen Schlaf erzielt werden. Der Begriff „Tachyon“ bezeichnet hypothetische Elementarteilchen, die direkt in den Körperzellen ansetzen und dort helfen, den ursprünglichen, gesunden Zustand wiederherzustellen. In Kombination mit einer Zirbendecke aus feinster Schafschurwolle und Zirbenflocken sorgen die Tachyon-Schlafmatten so für einen tiefen und festen Schlaf. Die antibakteriellen Zirbenholzflocken reduzieren zusätzlich die Herzfrequenz im Schlaf, stärken das Herz-Kreislauf-System und vermindern Wetterfühligkeit.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.