Gesundheit, Wellness, Fitness

Um sich wohlfühlen zu können, muss man dem Körper Bewegung und Entspannung, Aktivität und Ruhe, aber auch eine gute Ernährung und ausreichend Flüssigkeit zur Verfügung stellen. Damit kann man gewährleisten, sich in seinem Körper gut zu fühlen. Gesund, Fitness und Wellness gehören einfach zusammen. Fehlt das Eine, ist die Kette unterbrochen und es bedarf großer Anstrengungen, wieder auf die richtige Ebene zu gelangen. Damit soll nicht gesagt sein, dass jeder, der nicht intensiv Sport betreibt, sich nicht wohlfühlen kann, nicht gesund ist. Nein, das richtige Maß von allen drei Säulen ist ausschlaggebend. Wer beim Sport übertreibt, sich völlig verausgabt, wird in einem gesunden Körper mit der richtigen Ernährung und der dazu gehörenden Entspannung rasch wieder im alten Gleisbett fahren. Untrainierte Menschen werden zunächst mindestens über einen massiven Muskelkater klagen, wenn nicht sogar der Kreislauf schlapp macht, weil Herz und Lungen total überfordert sind, der gesamte Körper von Säuren überschwemmt wird. Und wer hat nach solch einer tiefgreifend negativen Erfahrung schon große Lust, gleich das Training wieder aufzunehmen? Jeder Marathonläufer startet zu Beginn mit kleinen Strecken, steigert dann immer weiter, bis seine Kondition den Level erreicht hat, den er für seine ersten kompletten 42 km benötigt.

Flüssigkeit und frische Power

Dazu achtet er auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr und gute, frische Nahrungsmittel. Außerdem unterstützt er seinem Körper mit ausreichend Ruhephasen zum regenerieren. Wohlgefühl stellt sich bei ihm ein, wenn er nach jeder Steigerung feststellt, dass seine Leistungskurve nach oben zeigt. Das motiviert und befriedigt. Doch es ist im Grunde belanglos, welchen Bereich des Lebens man betrachtet. Die Wichtigkeit liegt in der Sache. Wenn man die richtige Balance in den drei Bereichen Ernährung, Fitness und entspanntem Wohlbefinden gefunden hat, werden die Glücksgefühle frei fluten können. Dann macht sich auch kein Winterblues bemerkbar. Viele Wellnessanwendungen, Pflegetipps oder Fitnessmöglichkeiten um für jede Jahreszeit die passenden Ideen zu finden, liefern die Experten aus dem WellSpa-Portal.

Wer ausgeglichen lebt, kann selbst Stress sehr viel besser verarbeiten, kann mit Problemen vernünftig umgehen und wird sein Immunsystem tatkräftig mit allen positiven Gedanken und Gefühlen unterstützen.

Zur Autorin: Katja Wegener ist ausgebildete Kosmetikerin und Physiotherapeuten. Vor 12 Jahren gründete sie ihre Firma ISM-Kosmetik. Hotel-, Wellness- und Beauty-Konzepte sowie innovative kosmetische Pflegeprodukte sind ihre Leidenschaft.

Ein Gedanke zu „Gesundheit, Wellness, Fitness

  1. Manfred

    Es gibt auch eine gute Lösung für das Bewegungsproblem, einfach einen Job wählen der Körperlich anstrengend ist, dann braucht man in seiner Freizeit auchnur noch für die Entspannung sorgen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.