Im Trend: Versand-Apotheken

Die Zeiten haben sich geändert, im Zeitalter neuester Technik werden immer mehr Einkäufe im Internet getätigt. Bücher, Schuhe, Taschen, Möbel – alles was der Markt so bietet wird online gekauft. Auch Versandapotheken sind ein neuer Trend in Deutschland. Einfach und bequem per Mausklick bestellen, das gefällt den Nutzern. Viele Vor- aber auch Nachteile stecken dahinter, wir klären auf:

Vorteile:

Uneingeschränkte Öffnungszeiten
Online Apotheken sind rund um die Uhr geöffnet.
Ganz gleich welches Wetter oder welcher Gemütszustand- die Bestellung kann bequem von zu Hause aus vorgenommen werden. Und Sie müssen sich nicht als fünfter an die Schlange stellen und warten bis Sie dran sind.

Preise
Bei rezeptfreien Arzneimitteln, Kosmetikartikeln und Wellnessprodukten kann der Kunde mit hohen Rabatten rechnen. In Online Apotheken kann man oftmals bis zu 80% sparen! Außerdem ist ein einfacher und direkter Preisvergleich möglich.

Die Auswahl
Online Apotheken haben eine viel breitere Auswahl und einer höhere Lagerkapazität. Die Gefahr, dass es das gewünschte Medikament nicht gibt und man eine weitere Apotheke besuchen muss, besteht nicht.

Der Service
Kostenlose Service-Nummern oder auch Live Chats ermöglichen dem Kunden eine persönliche Beratung.
Zu den meisten Angeboten/Produkten ist eine ausführliche Beschreibung gegeben, so dass meist keine Fragen offen bleiben.

Transportweg – und kosten
Viele Online Apotheken versenden die Medikamente ab einem bestimmten Warenwert kostenlos und die Ware kommt direkt zur Haustür.

Bezahlung
Die Bezahlung ist auf verschiedenen Wegen möglich.
So bieten einige Online-Apotheken Paypal, Sofortüberweisung oder auch Bestellungen auf Rechnung an.
Am bequemsten ist es, wenn man eine Abbuchungserlaubnis vergibt, da braucht man sich um die Bezahlung keine weiteren Gedanken machen.

Nachteile:

Rezeptpflichtige Medikamente
Rezeptpflichtige Medikamente müssen eingeschickt werden, das heißt, es ist mit einem hören Zeitaufwand verbunden und in dringenderen Fällen könnte es problematisch werden.

Persönliche Beratung
Gerade in Sachen Gesundheit ist den meisten eine persönliche Beratung äußerst wichtig. Natürlich geht das bei den Online Apotheken telefonisch, doch ein Beratungsgespräch Face to Face ist hier jedoch für die Mehrheit die angenehmere Alternative.

Lieferzeit
Jede Bestellung ist mit einer bestimmten Lieferzeit verbunden, noch dazu ist nicht gesagt, dass man zum Lieferzeitpunkt zu Hause ist. In diesem Fall ist ein Zweit- oder sogar Drittzustellversuch nötig, dabei geht viel Zeit verloren.

Fazit

Versandapotheken sind ein boomender Geschäftszweig, der wohl auch in der Zukunft noch weiter Zulauf bekommen wird.
Zu empfehlen ist:

  • Wer akute Beschwerden oder Schmerzen hat und dringend Medikamente benötigt, sollte den ansässigen Apotheker besuchen.
  • Wer seine Haus- oder Reiseapotheke auffüllen will, oder bestimmte Kosmetikartikel benötigt, dem kann man nur raten, die Online-Apotheke zu wählen, da Sie hierbei viel Geld sparen können.

Wichtig ist allerdings, dass man darauf achtet bei deutschen Versandapotheken zu bestellen. Diese unterliegen strengen gesetzlichen Bestimmungen und werden auch oft kontrolliert, um Fälschungen bei Medikamenten zu unterbinden. (Es gibt gerade in diesem Marktsegment viele schwarze Schafe).
Zudem ist es mit der Verständigung einfach und sicher.

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.