Mit Prämienmeilen gratis Skipass

Silvretta Montafon ist neuer Miles & More Partner. Ab sofort können Teilnehmer des Lufthansa Vielfliegerprogramms ihre Flug-Prämienmeilen in dem im südlichsten Tal Vorarlbergs gelegenen Skigebiet in Form von Skipässen einlösen.Bereits 7.500 Meilen können gegen einen Skipass eingetauscht werden. Sollten die angesammelten Meilen nicht für das gewünschte Ticket ausreichen, kann der Restbetrag einfach dazugezahlt werden. Aber damit nicht genug: Ab sofort sammeln die Miles & More Teilnehmer beim Kauf von Skipässen in der Silvretta Montafon auch Prämienmeilen.

Bis zum 28. Februar lohnt sich das besonders: Beim Kauf eines Tickets wird die doppelte Anzahl an Prämienmeilen gutgeschrieben. In diesem Zeitraum gilt außerdem: Ein Euro Umsatz gibt zwei Meilen auf dem Miles & More Konto.

Miles & More Kassen, die entsprechend gekennzeichnet sind, gibt es an den Talstationen der Hochjoch und der Zamang Bahn in Schruns, der Valisera Bahn in St. Gallenkirch und der Versettla Bahn in Gaschurn. Dort können die Meilen eingelöst werden. Gutgeschrieben werden sie selbstverständlich auch an den Kassen der Garfrescha Bahn in St. Gallenkirch sowie an der Kapellbahn im Silbertal.

Gäste finden in der Silvretta Montafon 140 Pistenkilometer und ideale Bedingungen für einen aktiven Urlaub. Vor allem Wintersportler finden in dem Skigebiet auf einer Seehöhe bis zu 2.430 Metern Neuschnee, Powder und perfekt präparierte Pisten.

Anreise mit der Bahn: Aus Deutschland existieren gute ICE- und EC Verbindungen über München nach Bludenz (siehe www.bahn.de/oesterreich). Von Bludenz mit der Montafonerbahn Bludenz-Schruns in ca. 20 Minuten. Informationen zu den Fahrzeiten und Fahrplan, Verbindungen und Dienstleistungen unter www.montafonerbahn.at.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren:

Bildnachweis: Silvretta Montafon

Dieser Beitrag wurde am von in Bewegung und Atmung veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Gabriela Beck

Als Reisejournalistin mit Schwerpunkt Gesundheitstourismus interessiere ich mich für alles, was Körper, Geist und Seele guttut. Auf meinen Reisen probiere ich neue Treatments und Trendsportarten aus, entdecke die schönsten Medical-Wellness-Refugien, führe Interviews mit Fachleuten. In meinen Blog-Artikeln lasse ich Sie gerne an meinen Erfahrungen teilhaben, verrate Ihnen Tipps und Tricks der Experten und gebe Ihnen Anregungen für Ihren nächsten Gesundheitsurlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.