Neue Studie: Dauerstress im Alltag

Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse ist Stress im Alltag in Deutschland ein Massenphänomen. Fast sechs von zehn Deutschen empfinden ihr Leben als stressig, jeder fünfte Deutsche leidet gar unter Dauerstress.Besonders gestresst ist die sogenannte Sandwichgeneration zwischen 30 und 40 Jahren. Kein Wunder: Im Job muss man Verantwortung übernehmen, privat steht häufig die Familiengründung auf dem Plan. Dazu kommen der Haushalt und mitunter müssen auch die eigenen Eltern versorgt werden. Jeder dritte dieser Altersgruppe fühlt sich permanent unter Stress. Das Stresslevel in den Städten ist dabei deutlich höher, so die Ergebnisse der Studie.

Der Umfrage zufolge lastet der familiäre Druck noch immer überwiegend auf den Frauen. Haushalt und Kindererziehung belasten sie deutlich stärker, als das bei Männern der Fall ist. Frauen setzen sich nach der Studie aufgrund ihrer hohen Ansprüche an sich selbst aber auch selbst unter Stress.

Am meisten Stress verursachte der Job bei sieben von zehn Beruftstätigen in Deutschland. Jeder Vierte steht am Arbeitsplatz unter Stress – sei es durch Termindruck, unfreiwillige Arbeitsunterbrechungen, Informationsflut, schlechte Arbeitsplatzbedingungen oder mangelnde Anerkennung. Und der Stress bei den Erwerbstätigen nimmt zu: Fast 70 Prozent dieser Gruppe gab an, dass sich ihr Stresslevel in den vergangenen Jahren erhöht hätte.

Wer sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern muss, Streit mit Familie oder Freunden hat oder in finanzielle Not geraten ist, leidet oftmals auch gesundheitlich unter dem daraus resultierenden Stress, schreiben die Herausgeber der Studie. Wer hingegen mit seinem sozialen Umfeld im Reinen ist, kann davon profitieren. 91 Prozent der Befragten geben an, dass die Familie für sie einen starken Rückhalt biete. Sieben von zehn Deutschen sagen, dass sie aus ihrem privaten Umfeld Energie ziehen.

Doch auch wenn die Gestresstheit inzwischen zu einem gesamtgesellschaftlichen Phänomen geworden ist, so gibt es auch positive Befunde: Knapp die Hälfte der Deutschen gibt an, mit ihrem Leben voll und ganz zufrieden zu sein.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren:

Wie wäre es mit einem Urlaub, um dem stressigen Alltag für einen Moment zu entfliehen? Passende Angebote haben wir Ihnen hier zusammengestellt: www.gesundheitsreise.de/urlaub-gegen-stress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.