Reisen mit dem Arzt für jedes Alter

Reisen in Begleitung eines Arztes – ist das nicht ein Angebot, das sich an Menschen richtet, die eigentlich gar nicht mehr reisen sollten? Tour Vital, Deutschlands Marktführer für ärztlich begleitete Rundreisen, vertritt da eine andere These – eine, die im ersten Moment provokant klingt:

„Am Annapurna“, erklärt Professor Dr. Peter Mathes, Kardiologe, Reha-Spezialist und erfahrener Tour Vital-Begleiter, „sehe ich viel zu oft junge Leute, die sich körperlich oder mental überfordern und im nächsten Krankenhaus landen. So fit sie auch sein mögen – auf einem Höhenpass bei 5.300 Metern müssen sich alle Europäer akklimatisieren. Doppelsichtigkeit oder Lungenödeme passieren auch den 30-Jährigen. Da ist eine Begleitung durch einen erfahrenen Arzt eher eine nahe liegende Sache.“

Dennoch möchte Tour Vital-Geschäftsführer Hans Emde in erster Linie Reiselustige ansprechen, die von Dschungelsafaris und Trekking in Nepal auf 5.000 Meter Höhe träumen, wegen ihres Alters jedoch Zweifel haben, einer solch spannenden Erfahrung gewachsen zu sein. „Wir kennen die Bedürfnisse von vitalen Reisenden in der zweiten Lebenshälfte. Sie schätzen zuverlässige Organisation und Expertenerfahrung. Deshalb steht Qualität bei unseren Reisen im Mittelpunkt.“

In der Regel bietet Tour Vital komfortable Direktflüge mit renommierten Fluggesellschaften. Die An- und Abreise zum Flughafen ist in der 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen im Preis inbegriffen. Auch die Qualität der handverlesenen Hotels – wo möglich auf einem sehr guten Vier-Sterne-Niveau – ist ein Markenzeichen des Reiseanbieters. Alle Hotels sind bereits im Reiseprogramm namentlich genannt. So kann man sich auf die Unterbringung einstimmen. Und damit die Reisenden vor Ort neue Kräfte sammeln und das Erlebte verarbeiten können, werden zudem 2-3-tägige Ruhepausen eingelegt.

Als erster deutscher Reiseveranstalter ist Tour Vital nach dem Servicequalitätsstandard des TÜV-Rheinland zertifiziert. Sicherheit und eine deutschsprachige Reiseleitung gehören neben den geprüften Hotels und renommierten Airlines zu den Standards, die sich der Reiseveranstalter selbst setzt.

Thomas Cook bietet in Kooperation mit Tour Vital ab Sommer 2014 sieben neue ärztlich begleitete Reisen an – unter anderem eine 15-tägige Rundreise durch Patagonien, vorgestellt im Katalog „Rundreisen der sorglosen Art“. Weitere Infos zu aktuellen Katalogen anderer Reiseveranstalter für Reisen mit dem Arzt haben wir hier zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.