Schnupfen, Husten, Heiserkeit – Kombipräperate enttäuschen

Winterzeit ist Erkältungszeit. Draußen ist es nass und kalt, drinnen sind die Räume oft überheizt. Da kapituliert das Immunsystem schon mal vor den ständigen Temperaturwechseln und die von der Heizungsluft ausgetrockneten Schleimhäute in Nase und Rachen sind auch keine Hilfe. Sie können ihre Schutzfunktion gegen Viren und Bakterien nicht mehr richtig wahrnehmen…

Zur Linderung von Schnupfen, Husten, Heiserkeit greifen die meisten Betroffenen zu rezeptfreien Medikamenten aus der Apotheke. Besonders beliebt: Kombipräparate, die alle Symptome gleichzeitig bekämpfen. Doch die wirken längst nicht so gut, wie es die Werbung verspricht. Das zeigen die Bewertungen der Stiftung Warentest (Ausgabe „Test“ 12/2012) zu fast 300 rezeptfreien Erkältungsmitteln.

Sinnvoller ist es demnach, die einzelnen Beschwerden wie Schnupfen, Husten, Heiserkeit mit Präparaten anzugehen, die aus einem einzigen Wirkstoff bestehen. Paracetamol oder Ibuprofen würden zum Beispiel Schmerzen und Fieber zielgenauer und schonender behandeln.

Obwohl eine Erkältung meist harmlos verläuft, ist es dennoch ärgerlich, wenn sie einen im Urlaub erwischt. Deshalb gehören Lutschtabletten gegen Halsweh, Hustensaft gegen Reizhusten und ein abschwellendes Nasenspray durchaus auf die Liste für die Reiseapotheke. Verkürzen können die Medikamente die Erkältung zwar nicht wesentlich, aber immerhin die Symptome lindern.

Weitere Tipps bei Erkältung finden Sie auch im Gesundheitsreise.de-Blog.

Dieser Beitrag wurde am von in Ratgeber, Tipps unserer Experten veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Gabriela Beck

Als Reisejournalistin mit Schwerpunkt Gesundheitstourismus interessiere ich mich für alles, was Körper, Geist und Seele guttut. Auf meinen Reisen probiere ich neue Treatments und Trendsportarten aus, entdecke die schönsten Medical-Wellness-Refugien, führe Interviews mit Fachleuten. In meinen Blog-Artikeln lasse ich Sie gerne an meinen Erfahrungen teilhaben, verrate Ihnen Tipps und Tricks der Experten und gebe Ihnen Anregungen für Ihren nächsten Gesundheitsurlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.