Stressfreier Start in den Urlaub: Wie man trotz vieler Vorbereitungen entspannt in den Urlaub kommen kann

Nachdem diesen Donnerstag Bayern als letztes Bundesland in die Sommerferien startet, geht es für einen Großteil der Deutschen in den Urlaub. Im Gegensatz zum Erholungseffekt, den dieser haben sollte, entsteht doch bei vielen, egal ob Familie, Single oder Pärchen, großer Stress bevor in den Urlaub gestartet werden kann. Auch der Weg zum Zielort kann vor allem bei Familien mit kleinen Kindern zu einer großen Herausforderung werden.

Hier kleine Ratschläge mit denen man sich den Start in den Urlaub erleichtern kann:

Reise vorbereiten: Koffer packen

Zu anfangs sollte sich die Länge der Vorbereitungsphase nach der Dauer der Urlaubsreise richten. Besonders wichtig: Vergessen Sie nicht Ihre Reisedokumente, müssen Reisepass oder Ähnliches verlängert oder neu beantragt werden, planen Sie hierfür genügend Zeit ein. Das Kofferpacken ist  vor allem bei Familien mit kleinen Kindern ein großer Stressfaktor. Dieser kann verringert werden, wenn man sich bereits einige Zeit bevor es an das Kofferpacken geht, Gedanken über die benötigten Reiseutensilien macht und bestenfalls sogar eine Checkliste erstellt. Achtung bei Flugreisen: Informieren Sie sich über das zulässige Beförderungsgewicht und passen Sie das Gewicht Ihres Gepäckes darauf an.

Arbeiten und Urlaub

Um entspannt in den Urlaub starten zu können, sind auch berufliche Angelegenheiten frühzeitig zu klären: Beispielsweise sollten laufende Projekte frühzeitig an Kollegen übertragen und keine wichtigen Meetings am letzten Arbeitstag angesetzt werden.

Mit dem Auto in den Urlaub oder wie man mit Kindern die Anreise so angenehm wie möglich gestalten kann

Autofahrer sollten auf jeden Fall ihren PKW durchchecken lassen um böse Überraschungen auf dem Weg zum Urlaubsziel zu vermeiden. Ebenso sollte die Reisezeit klug gewählt werden: Ferienbeginn oder Wochenenden eignen sich nicht für eine staufreie Anreise. Wer mit Kindern reist, weiß sicherlich, dass diese während der Fahrt Beschäftigung brauchen. Deshalb empfiehlt es sich genügend Spiele für die Fahrt mitzunehmen, aber auch die Zwischenstopps bereits mit Besichtigungen und Ausflügen zu füllen, um Abwechslung zum eintönigen Fahren zu schaffen.

Besonders wichtig: Abstimmung

Fährt man in der Gruppe in den Urlaub, sollte bereits Zuhause geklärt werden wo die einzelnen Interessen der Mitreisenden liegen und was diese unbedingt machen wollen. So können die einzelnen Wünsche aufeinander abgestimmt und Streit verhindert werden.

Ein letzter Tipp: Handys, Computer und Co. haben bei einem erholsamen Urlaub nichts zu suchen und egal was kommt, die Devise sollte lauten: Ruhe bewahren.

Gewinnspiel: Kurzurlaub in der THERME ERDING gewinnen

Die Urlaubsleistungen im Überblick:

  • 2x Tageskarte für die THERME ERDING inkl. Thermenparadies,VitalOase,Saunaparadies und GALAXY Rutschenparadies.
  • Gutschein für eine Übernachtung inkl. Frühstück für 2 Personen im Hotel Stocker
  • Gutschein für je einen Cocktail an der Poolbar

Sie möchten einen Kurzurlaub in Europäs größter Thermenwelt gewinnen? Schreiben Sie uns hierzu einfach unter dem Artikel als Kommentar, welches Ihr beliebtestes Ferienziel ist.

Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner per E-Mail benachrichtigt.

46 Gedanken zu „Stressfreier Start in den Urlaub: Wie man trotz vieler Vorbereitungen entspannt in den Urlaub kommen kann

  1. Anka Richtsteig

    Mein Mann hat mir in San Diego einen Heiratsantrag gemacht und deshalb liebe ich diese Stadt soooooooooooooooooooo sehr und kann sie als Reiseziel nur empfehlen!!!!

    Antworten
  2. Joachim Krämer

    Bin zur Zeit auf der Suche nach meinem richtigen Feriendomizil. Gehe demnächst nach Hopfen am See(nahe Füssen)zur Kur.
    Habe mit der Bandscheibe(Narbengewebe)probleme.

    Antworten
  3. Andreas Bätz

    Ich würde mich freuen wenn ich gewinne ,da ich ein chronisches Rückenleiden habe und ich auf Grund von Hartz-4 Leistungen mir so eine Kur nicht leisten kann ! MFG a.Bätz

    Antworten
  4. uli

    mein beliebtestes Ferienziel ist der Bregenzerwald + Bayern – hier hat man alles was das Herz,der Magen + die Seele braucht!

    Ihnen einen schönen Sommer 🙂

    Antworten
  5. Gabi

    … bei dieser großen Hitze ist das liebste Ferienziel das heimische Freibad und bei schlechtem Wetter die Therme „Bad Wörishofen“. Sonnige Grüsse

    Antworten
  6. Daniela

    Eigentlich habe ich kein Lieblings-Feriendomizil. Ich finde sowohl einen schönen Strandurlaub, eine aufregende Städtereise, einen Bauernhof-Urlaub, einen Wellness-Aufenthalt oder Urlaub in den Bergen gleichermaßen gut. Die erholsamsten Urlaube mit Gut-Wetter-Garantie habe ich immer auf spanischen Inseln verbracht.

    Antworten
  7. Maria Grupp

    Ein Urlaub am Bodensee bietet für alle etwas: Wasser,
    Berge in der Nähe, wunderbares Essen, guter Wein, viele Radwege, viel Kultur und Blumen (Insel Mainau)

    Antworten
  8. Nicole

    Ich habe unterschiedliche Feriendomizile, entweder in die Berge zum wandern, oder einfach in ein schönes Wellnesshotel, oder auch eine tolle Stadt anschauen, einfach auf was ich gerade Lust habe und mit wem ich verreise.

    Antworten
  9. Gaby Degenhardt

    Das Markgräfler Land – unheimlich abwechslungsreich, Radfahren in der Rheinebene oder in den Weinbergen, Wandern im Schwarzwald oder Wellness in einer der schönen Thermen

    Antworten
  10. Angelika

    Wir lieben die kanarischen Inseln, jedes Jahr wird eine andere entdeckt, dieses Jahr wirds Fuerteventura, und wir freuen uns schon auf das tolle Wetter, das man dort Ende September noch genießen kann!

    Antworten
  11. Hanni

    Der Schwarzwald ist traumhaft schön, in die Therme nach Erding wollte ich auch schon seit Jahren 😉 Das wäre die Gelegenheit…

    Antworten
  12. Andreas Bätz

    Ja meinn liebster Urlaubsort ist die Ostsee (halt am Wasser) da ich auch weiß wie gut das meinen Rücken-chronischer BS-Prolaps mit Osteoporose. Da ich mir Urlaub und Kuren aus finanz. Gründen nicht mehr leisten kann,würde ich mich bei so einem Gewinn sehr,sehr freuen ! Ihnen u.Ihrem Team Alles Gute ! MFG Andreas Bätz

    Antworten
  13. Brandmayr Doris

    Die Kanarischen Inseln sind einfach wunderbar. Das Klima immer frühlingshaft mild und das Meer sehr sauber

    Antworten
  14. verena schlecht

    ich war dieses jahr zum ersten mal in griechenland. und ich glaub ich hab mich ein bisschen in das land verliebt… 🙂

    Antworten
  15. Martin Streller

    Meine Verlobte und ich sind absolute Las Vegas Fans, man muss diese Stadt und ihre Eigenart natürlich mögen. Aber für Menschen die die amerikansche Lebensart kennen und lieben, ist das einfach eine unglaubliche Stadt und man kann dort nicht nur spielen ;-)!

    Antworten
  16. Ertan

    Mit Frau und Kindern? An die See oder ans Meer. Nur mit Frau? Wellness in den Bergen. Allein? Wo immer es etwas zu entdecken gibt – mit dem Camper.

    Antworten
  17. Dickmocksi

    Sehr gerne fahren wir zum Aktiv-Urlaub nach Mecklenburg-Vorpommern und vor- oder nachher in die Bretagne = phantastisch schöne Aufenthalte seit vielen Jahren!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.