Schlagwort-Archiv: Massage



Ohne Trübsal durch den Herbst mit den besten Tipps

Nun ist es wieder soweit und es wird draußen meist ganz schön kalt und ungemütlich. Bei vielen schlägt das schlechte Wetter ganz schön aufs Gemüt und man möchte am liebsten gar nichts machen und nur im Bett bleiben. Gerade jetzt brauchen unser Körper und Seele eine Extraportion Pflege. Um mit einem guten Gefühl durch den Herbst zu kommen, gibt es bei uns ein paar hilfreiche Tipps. Weiterlesen

Bildrechte Armona medical Alpinresort

Ein Wochenende im armona medical Alpinresort

Die Siegerin unseres Gewinnspiels auf der Messe 66 in München durfte sich ein Wochenende mit Ihrem Mann im armona medical Alpinresort verwöhnen lassen. In Ihrem Erfahrungsbericht schreibt Sie über die besonderen Eindrücke, die Sie dort erlebt hat. Hier schildert Sie uns Ihre Erlebnisse: Weiterlesen



Kräuterideen für den Urlaub

Im Laufe vieler Generationen entwickelte sich ein umfangreiches Wissen über die Eigenschaften von Pflanzen und Kräutern, wobei die bekanntesten Werke über Heilkräuter und Heilkunde wohl von Hildegard von Bingen stammen. Allgemein gibt es viele Bücher rund um das Thema Kräuter. Allerdings fehlt im Alltag oft die Zeit sich ausgiebig damit zu beschäftigen und man weiß nie sicher, ob man die richtigen Kräuter hat und wo man sie am besten findet. Weiterlesen

Asiatische Medizin

Asiatische Heilmethoden Teil II

Asiatische Heilmethoden werden auch in westlichen Ländern immer beliebter. Aus diesem Grund haben wir die asiatische Medizin genauer betrachtet. Nach dem ersten Teil über Ayurveda und Traditionelle Chinesische Medizin beschäftigen wir uns im zweiten Teil zu asiatischen Heilmethoden mit der tibetischen Heilkunde und Reiki. Erfahren Sie was sich hinter diesen Begriffen genau verbirgt. Weiterlesen



Geschenkideen zum Muttertag

Mama ist die Beste!

Den Abwasch beseitigen, Staub wischen, Staub saugen, Fenster putzen, Wäsche waschen, bügeln, den Müll hinaus bringen, einkaufen, mit den Kids die Hausaufgaben machen, für die ganze hungrige Sippe kochen, das sind nur wenige grundlegende Aufgaben vieler Mamis. Und meist haben die Mamis dabei wenig oder gar keine Unterstützung und nebenbei gehen sie sogar noch arbeiten. Weiterlesen



Schneckenhaus-Massage und Gesichts-Shiatsu

Wenn es draußen ungemütlich kalt und regnerisch ist, gibt es nichts Besseres als eine Wellness-Auszeit. Wer dabei gerne auch einmal ungewöhnliche Anwendungen ausprobiert, kommt in den Hotels der französischen Logis-Gruppe voll auf seine Kosten. Weiterlesen



Gesundheit durch Massage

Das Wort Massage stammt aus dem Arabischen und bedeutet berühren, erspüren oder betasten. Die griechische Sprache übersetzt es hingegen mit kneten oder kauen. Auch ohne die Kenntnis nach dem exakten Wortstamm, ist bekannt, dass Massage eine mechanische Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz ist.

Wohlbefinden und Genuss zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Die Wirkung einer Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche und emotionale Ebene mit ein.
Es ist klar, wer massieren will, muss sein Gegenüber berühren, wer sich massieren lassen will, muss eine Berührung zulassen. Jede noch so schlichte, einfache Berührung löst im Körper eine Kaskade von Reaktionen aus.

Spontan wird die Durchblutung angeregt, der Stoffwechsel aktiviert, Nerven sensibilisiert und im Gehirn werden Glückshormone freigesetzt, Entspannung bis zur Tiefenentspannung kann einsetzen. Berührung, Zuwendung, sich Zeit nehmen, für den anderen da sein, all dies kann in einer Massage gebündelt sein.

Gerade in unserer heutigen Zeit, wo jeder hastet, Hektik sich breit macht, Forderungen immer höher werden, gerade da braucht man einen Gegenpol, eine Möglichkeit, wenigstens für eine kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen, zu sich selbst zu finden.

Massage-Technik trifft sinnliche Düfte

Doch auch Mittel, mit denen Massagen durchgeführt und genossen werden, tragen maßgeblich zur Entspannung bei. Mit einem sanft nach warmem, südlichem Flair duftenden Body-Oil von Vita-Beauty kann man die Gedanken in südliche Gefilde fliegen lassen und gleichzeitig werden die Muskeln gelockert. Oder man genießt in der Phantasie die wärmende Sonne Frankreichs im Duft eines Body-Oil mit Lavendel. Der Duft der Karibik findet sich in der Vanille-Cocos-Komposition wieder und auch die duftenden Rosenfelder Bulgariens lassen Urlaubssehnsucht aufkommen. Doch welche Duftvariante man für einen Kurzurlaub per Massage wählt, die Psyche speichert diese sinnlichen Erlebnisse und lässt den Geist noch lange davon zehren.

Eine recht neue Art der Massage findet sich in einer herrlichen Variante: Streicheleinheiten mit Body-Pralinen. Genussvoll wird hierbei mit zwei Pralinen sanft über die warme Haut massiert. Dabei schmelzen die Butter-Komponenten langsam, geben ihren verführerischen Duft frei und verwöhnen die Haut mit hochwirksamen Pflegestoffen.

Mehr über Wellness Behandlungen zu Hause, welche Ideen ein eigenes Private Spa aus dem persönlichen Badezimmer zaubern, kann man unter Mexxis-BeautyConcept   nachlesen.

Zur Autorin: Katja Wegener ist ausgebildete Kosmetikerin und Physiotherapeuten. Vor 12 Jahren gründete sie ihre Firma ISM-Kosmetik. Hotel-, Wellness- und Beauty-Konzepte sowie innovative kosmetische Pflegeprodukte sind ihre Leidenschaft.



Im Trend: aktive Regeneration mit Blackroll™

Gegen Verspannungen und Muskelkater helfen professionelle Massagen. Die sind allerdings auf Dauer ziemlich teuer. Eine Alternative für den Alltag: Selbstmassage-Einheiten mit der Blackroll.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Mit der gewünschten Muskelpartie legt man sich auf den 30 cm langen Zylinder und rollt über den Muskel. Durch intensiven Druck auf spezielle Muskelpunkte werden Verklebungen der Faszien (Bindegewebe) gelöst, die Muskeln und Muskelgruppen umhüllen – die Durchblutung wird angeregt, Verspannungen lösen sich. Regelmäßig durchgeführte Übungen – die Rolle wird mit einer Anleitungs-DVD geliefert – steigern die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskeln, Haltungsschäden und den daraus resultierenden Schmerzen wird vorgebeugt.

Als optimale Ergänzung zur Blackroll gibt es seit diesem Jahr die Blackroll Balls in zwei unterschiedlichen Größen und die Blackroll Mini, mit denen sich nun alle Körperpartien bearbeiten lassen – für die kleine Massage überall und zu jeder Zeit, auch auf Reisen.

Mehr zum Thema „Sport und Fitness“ in unserem Gesundheitsreise.de-Blog: