Schlagwort-Archiv: Rheuma



Südtiroler Badln als Naturmedizin bei Rheuma

Gelenkbeweglickeit durch Hitze

Südtirols Heu- und Mineralwasserbäder blicken auf eine lange Tradition zurück, denn bereits vor Jahrhunderten entdeckten schwer schuftende Bauern durch Zufall die schmerzbefreiende Wirkung der Südtiroler Heubäder. Doch auch die wohltuenden Wasserbäder an den natürlichen alpinen Quellen finden seit jeher Anwendung. So kamen viele Prominente wie Kaiserin Sissi und Thomas Mann nach Südtirol, um Linderung und Wohlbefinden in den Wasserbädern zu genießen. Weiterlesen



Gesundes Bäderland Bayerische Rhön

Sprudelnde Solequellen und salzige Luft, Anti-Aging-Tipps und Basenfasten, dazu der größte Natur-Heilwassersee Deutschlands: Die fünf Kurorte im Naturpark Bayerische Rhön bieten Besuchern vielfältige Heilmittel und gesundheitsfördernde Maßnahmen und knüpfen so mit modernen Angeboten an ihre Tradition als Kurbäder an. Weiterlesen



Thermalbad und Naturfango – eine wirksame Kombination

Die Therme in Bad Füssing ist für ihre Heilwirkung bei Gelenks- und Rückenerkrankungen bekannt. Naturfango aus dem Kaiserstuhl-Gebiet wird erfolgreich zur Behandlung von Rheuma genutzt. Die Kombination aus beiden Naturheilmitteln ergibt Thermalfango – der Renner bei Kurgästen und Gesundheitsurlaubern des bayerischen Kurorts Bad Füssing. Weiterlesen



Im Trend: Künstliche Salzgrotten – Wirkung wie eine Kur am Meer

Wer sich in dieser ungemütlichen Jahreszeit etwas Schöneres als einen Aufenthalt am Meer vorstellen kann und nicht gerade in südlichen Gefilden weilt, muss deshalb noch lange nicht auf gesunde, salzhaltige Luft verzichten, die besonders in der Erkältungszeit wahre Wunder wirkt. In vielen deutschen Städten gibt es mittlerweile künstlich angelegte Salzgrotten mit besonderem Mikroklima. Weiterlesen