Schlagwort-Archiv: Bewegungsmangel ausgleichen



Wandern und mehr

Viele lehnen das Wandern im heimischen Forst und hiesigen Landschaften ab, da das Ablatschen der Wanderpfade oft als langweilig betrachtet wird. Das Gegenteil wird nun beweisen anhand von Wanderrouten, die mithilfe von technischen Hilfsmitteln aufgepeppt wurden und ein Wandererlebnis garantieren. Um für ein Naturabenteuer der besonderen Art zu sorgen, wurden nun einige Highlights in die Landschaft Mittel- und Norddeutschlands installiert. Weiterlesen



Radeln mit dem Pedelec – ein Selbstversuch

Die neue Leichtigkeit des Radfahrens mit Hilfsmotor liegt im Trend. Weniger sportliche Menschen, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten, sind ebenso begeistert vom Elektrofahrrad, wie umweltbewusste Trendsetter oder Angestellte, die im Anzug oder Kostüm damit zur Arbeit fahren, ohne verschwitzt anzukommen. Und dank verbesserter Akku-Technik mit Reichweiten bis zu 140 km sind inzwischen auch längere Radausflüge möglich. Doch wie funktioniert so ein Pedelec eigentlich? Weiterlesen



Entspannungsübungen für Körper und Seele

Es gibt unzählig viele Entspannungsübungen. Wie man am besten entspannt und welche Entspannungstechnik am besten zu einem passt, muss jeder für sich selbst bestimmen. Entspannungsübungen helfen einen Ausgleich zum alltäglichen leben zu finden. Die Innere Balance ist wichtig für Körper und Seele. Weiterlesen



Mit dem Personal Trainer zur Wunsch-Figur

Einen schlanken, durchtrainierten und makellosen Körper zu haben, wer träumt nicht davon? Doch für tägliche Fitness oder Joggen bleibt den meisten von uns keine Zeit. Eine vollgepackte Arbeitswoche, Haushalt, Freunde, Termine, wo bleibt da noch Zeit für den Sport?
Ein weiteres grundlegendes Problem ist, sich selbst zu motivieren. Ein Personal Trainer kann hierbei helfen. Stars wie Heidi Klum schwören auf ihre Trainer und würden nicht mehr auf sie verzichten wollen. Weiterlesen



Fitnessübungen für jedermann/frau

Wer abnehmen möchte, muss nicht nur auf seine Ernährung achten, sondern auch etwas für seine körperliche Fitness tun. Man kann seinen Körper durchaus auch ohne großen Aufwand effektiv trainieren.
Hierzu werden einfache, aber effektive Übungen beschrieben, die Sie ohne viel Zeitaufwand und Equipment durchführen können.

Weiterlesen



Zeit für einen Frühjahrsputz

April, April der macht was er will!
Regenwetter – also ab auf die Couch? Nein, Nein, Nein!
Das schlechte Wetter können Sie wunderbar für den Hausputz nutzen.
Alle Zeichen stehen auf Frühjahrsputz, mal wieder so richtig reine machen. Entrümpeln, Staubwischen, Staubsaugen, Fenster putzen, schrubben, um dekorieren, Keller ausmisten, ran an den Speck!
Weiterlesen



Damit die Flitterwochen unvergesslich werden

Natürlich sollen die Flitterwochen ein unvergessliches Erlebnis für das junge Paar werden. Schließlich bildet dieser Urlaub den krönenden Abschluss und Höhepunkt der Traumhochzeit. Viele Paare brechen deshalb auch möglichst bald nach der Trauung in die Flitterwochen auf. Sie wollen den siebten Himmel so lange wie möglich genießen. Damit die Flitterwochen wirklich zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, sollten sie frühzeitig und sorgfältig geplant werden. Weiterlesen



Die Fitness Trends 2014

Mehr Sport! Das ist einer der meist genanntesten Vorsätze für das kommende Jahr.
Immer mehr Menschen achten ganz bewusst auf ihre Ernährung und ihre Fitness, daher schossen in den letzten Jahren sprichwörtlich „die Fitnessstudios wie Pilze aus dem Boden“. Weiterlesen



Sport in der Schwangerschaft

Entgegen dem Irrglauben mancher, Sport während der Schwangerschaft sei nicht gut für den Fötus, hat eine Untersuchung kanadischer Forscher nun ergeben, dass Sport in der Schwangerschaft für die  Gehirnentwicklung des Ungeborenen besonders förderlich ist.  So wurde herausgefunden, dass bereits in den frühen Wochen eine reifere zerebrale Aktivierung vorhanden ist, ihre Gehirne sich also schneller entwickelt hatten. Aber welcher und wie viel Sport während der Schwangerschaft ist ideal? Weiterlesen



Die ersten Anzeichen von Bewegungsmangel

Bewegungsmangel – in Deutschland ein weit verbreitetes Phänomen. Ist unser Alltag doch sowieso schon ohne übermäßige Bewegung anstrengend genug, sind wir froh uns zu Hause auf das Sofa werfen zu können und einfach mal nichts zu tun. Die Gegebenheiten der heutigen Zeit, wie Rolltreppen, Aufzug und Co. machen es uns nicht gerade schwer, Bewegung zu vermeiden. Doch Bewegungsmangel sollte zu keinem Dauerzustand werden, sonst kann dieser böse gesundheitliche Folgen haben. Weiterlesen